RÖMERTOPF© - EINFACH - NATÜRLICH - LECKER | Quark-Kuchen
745
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-745,page-child,parent-pageid-612,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-13.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Quark-Kuchen

Schwierigkeitsgrad: einfach · Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Zutaten

80 g Butter

150 g Zucker

3 Eier

1 Prise Salz

1 TL abgeriebene Schale von naturreiner Zitrone

300 g Quark 20 %

300 g Mehl

1 Pä. Backpulver

4 EL Zitronensaft

100 g gemischte, kandierte Früchte wie Orangeat, Zitronat, Kirschen usw.

60 g Mandelblättchen

Fett und Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

Zimmerwarmes Fett mit Zucker, Eiern, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Den Quark dazugeben. Mehl mit Backpulver vermischen, löffelweise abwechselnd mit Zitronensaft einarbeiten. Zuletzt kandierte Früchte unterheben. In die gewässerte, gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute RÖMERTOPF Backform füllen und glatt streichen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Backhitze nur 165° C (Umluft 150°, Gas Stufe 1-2).