RÖMERTOPF© - EINFACH - NATÜRLICH - LECKER | Blumenkohl mit Käse überbacken
767
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-767,page-child,parent-pageid-612,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-13.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Blumenkohl mit Käse überbacken

Schwierigkeitsgrad: einfach · Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Zutaten

1 großer Kopf Blumenkohl

1/4 l Gemüsebrühe

1 Zwiebel

Muskat

Pfeffer

2 TL Mehl

125 g Sahne

Gouda Käse in Scheiben (Menge je nach Größe des Blumenkohls)

Zubereitung

Einen großen Kopf Blumenkohl vierteln, mit dem Strunk nach oben 10 Minuten in Salzwasser legen, dann kalt abbrausen. Mit den Röschen nach oben in den gewässerten RÖMERTOPF legen, mit Butterflöckchen belegen. 1/4 l kräftige Brühe mit 1 geriebenen Zwiebel und etwas Muskat und Pfeffer würzen, dazu gießen. Topf schließen, 10 Minuten vor Garzeit-Ende die Soße mit 2 TL Mehl verrührter Sahne binden, den Blumenkohl mit nicht zu dünnen Scheiben Gouda-Käse belegen .