Rezept PersonenanzahlRezept KochzeitRezept Datenbank Ergebnis der Suche
 

Gemüse-Allerlei mit Krabben

Zutaten:

Garzeit ca. 45 Minuten Je 200 g Lauch, Brokkoli (oder Blumenkohl) Erbsen (oder Kohlrabi) und Frühlingszwiebeln, vorbereitet gewogen 1/4 l kräftige Würfelbrühe 1 EL Zitronensaft 1 EL Worcestershiresoße frisch gemahlener Pfeffer 1 EL Mehl 2 EL Butter 250 g essfertige Krabben Nährwert p.P. ca. 250 kcal = 1046 kj

Zubereitung:

Lauch in dünne Scheiben schneiden, Kohl in Röschen zerteilen. TK-Erbsen auftauen lassen. Kohlrabi schälen, grob reiben. Die Frühlingszwiebeln bis auf 10 cm vom Grün befreien, vierteln. Alles in den gewässerten RÖMERTOPF schichten. Die Krabben in der Pfanne leicht anschmoren, darauf verteilen, Topf schließen. Variation: Gemüsetopf auf italienische Art Hier werden Möhren, Zucchini, Tomaten und Frühlingszwiebeln gemischt. Mit 3 EL Olivenöl, gut mit gepresstem Knoblauch gewürzt, beträufeln. 1 Pfefferschötchen zerschneiden, darauf streuen. Mit 1 Tasse Tomatensaft aufgießen, mit Rosmarin und Salbei würzen.



   
Rezepte drucken